Buchhaltung

Top-Experten für Buchhaltung und Bilanzbuchhaltung

Wichtiges Detailwissen für die Personalverrechnung

Arbeitgeber müssen den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern das Nettogehalt bezahlen und sind Schuldner der Lohnsteuern sowie der Sozialabgaben zuzüglich aller Arbeitgeberanteile. Die zahlreichen Details, die bei der Personalverrechnung (vgl. Deutschland Lohnbuchhaltung) in Österreich zu beachten sind, sind unter anderem in den branchenspezifischen Kollektivverträgen festgehalten. Dabei handelt es sich um ähnliche Basisvereinbarungen, wie es in Deutschland die Tarifverträge sind. Doch tatsächlich gibt es zahlreiche Unterschiede zwischen dem deutschen und dem österreichischen Arbeitsrecht , die auch im Zuge der Personalverrechnung berücksichtigt werden müssen. Gerne übernehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HK Bilanz & Service GmbH für Ihr Unternehmen in Österreich die Personalverrechnung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Steuern für natürliche Personen und Unternehmen

Unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind in Österreich grundsätzlich alle natürlichen Personen, die hier einen Wohnsitz oder den gewöhnlichen Aufenthalt haben. Je nach Einkommenshöhe gibt es unterschiedliche Tarifstufen von 20 Prozent bis 55 Prozent, beginnend bei einer Einkommenshöhe von über 11.000 Euro jährlich. Der Höchststeuersatz von 55 Prozent gilt für Einkommen über 1 Million Euro im Jahr. In Deutschland beträgt die Einkommenssteuer 14 bis 45 Prozent, beginnend bei einem Jahreseinkommen von mehr als 9.744 Euro. Ab einem zu versteuernden Einkommen von 270.501 Euro beträgt der Steuersatz 45 Prozent. Unternehmen, also juristische Personen wie Kapitalgesellschaften oder Vereine, haben in Österreich eine Körperschaftsteuer von 25 Prozent zu entrichten, während es in Deutschland nur 15 Prozent sind. Dafür gibt es außer der Körperschaftsteuer keine weitere Ertragsteuer für Körperschaften (wie die Gewerbesteuer in Deutschland).

Ihre Ansprechpartner

Mag. Michael Lucan

Mag. Michael Lucan
Geschäftsführer
Steuerberater
+43 1 545 14 17-34
michael.lucan@dhk.at

Sulejman Avdili

Sulejman Avdili, B.A.
Leitung Bilanzierung & Buchhaltung
+43 1 545 14 17-72
sulejman.avdili@dhk.at

Silviya Yotova, MSc.

Silviya Yotova, MSc.
Fachexpertin
+43 1 545 14 17-58
silviya.yotova@dhk.at

Domenica Burgeth

Domenica Burgeth
Buchhaltung
+43 1 545 14 17-71
domenica.burgeth@dhk.at

Kontaktieren Sie uns!

    Das könnte Sie auch interessieren

    Frau fuellt Arbeitsvertrag aus

    Arbeitsrecht

    Arbeitgeber müssen in Österreich umfangreiche arbeitsrechtliche Bestimmungen beachten. Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise zum Beispiel beim Verfassen von Arbeitsverträgen.

    Suche auf dem Handy inkl. eines Suchfeldes

    Sie suchen

    Finden und gefunden werden: Unter der Rubrik „Sie suchen“ finden Sie Produkte und Dienstleistungen sowie Angebote von möglichen Kooperationspartnern. Nutzen Sie die Gelegenheit und inserieren Sie hier!

    Eine rote und gelbe Mappe mit Aufschrift Umsatzsteuer.

    Umsatzsteuer­vertretung

    Wer muss wann wo Umsatzsteuer in welcher Höhe bezahlen? Die Experten der HK Bilanz & Service GmbH beraten Sie gerne und übernehmen auch Ihre Fiskalvertretung in Österreich.